A--    A-    normal    A+    A++  
MENÜ

Regelmäßige Veranstaltungen

Burgweiherfest an Pfingsten

 

Das Burgweiherfest findet jährlich am Pfingstwochenende auf dem idyllischen Platz zwischen Waschhaus und Backhaus statt. Von Samstag Nachmittag bis Montag Abend treffen sich die Friedelsheimer und auswärtige Gäste am Burgweiher. Das Speisenangebot reicht von Flammkuchen über Waffeln bis zur klassischen Pfälzer Bratwurst, Getränke werden von Friedelsheimer Vereinen und Winzern angeboten. Am Sonntag laden die Friedelsheimer Kirchengemeinden zu einem ökumenischen Gottesdienst ein. Die Kirchenfrauen bieten anschließend selbst gebackene Dampfnudeln mit Weinsauce oder Kartoffelsuppe an.
(Text und Bilder: F. Peter)

Weinkerwe in Friedelsheim am 3. Augustwochenende

 

Feiern Sie mit uns. Genießen Sie das abwechslungsreiche Musik- und Unterhaltungsprogrammm und das vielfältige -nicht nur pfälzische- Speisenangebot. 

Ob Weiherstechen, Musikacts, großer Kerweumzug mit Kerwerede oder das Kerwe-Feuerwerk. Für Groß und Klein bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, das Kerwewochenende zu genießen.

Brunnen- und Erntedankfest am 4. Wochenende im September

 

Wein statt Wasser sprudelte 2008 zum ersten Mal aus dem gerade erst übergebenen Bürgerbrunnen. Seitdem lädt die „ Initiative Friedelsheim e. V .“  jedes Jahr am gleichen Sonntag zu einem großen Brunnenfest ein.
Seit einigen Jahren wird das Brunnenfest zusammen mit dem Erntedankfest der Prot. Kirchengemeinde und dem „Förderverein Prot. Kirche e.V. " gefeiert. Für die kleinen Besucher bauen die Pfadfinder die Spielgeräte des Spielmobils der Verbandsgemeinde auf.
Das Ziel des Festes ist die Kommunikation im Dorf zu fördern. Damit dies gelingt, sind bereits im Vorfeld viele Helfer tätig, welche die Zelte, Tisch und Bänke aufbauen. In der Küche die nicht sichtbaren Helfer, die dafür sorgen dass Dampfnudeln und weitere kleine kulinarische Spezialitäten angeboten werden können. Dazu gibt es Weine und Sekt von Friedelsheimer Winzern. Die große Kuchentheke bietet immer wieder ein vielfältiges Angebot an köstlichen Kuchen und Torten. (Text u. Bilder: F. Peter)

Weihnachtsmarkt für BROT für die Welt

Seit vielen Jahren,  immer am 2. Advent, gilt er als Geheimadresse  für  Weihnachtsmarktbesucher aus der Region.
Friedelsheim bleibt seiner weihnachtliche Tradition treu:  An einem Tag im Jahr engagieren  sich Bürger für den fernen Nächsten.
Mit den Einnahmen des Adventssonntags wird ein Projekt von Brot für die Welt unterstützt. Das Adventswochenende in Friedelsheim beginnt samstags um 17 Uhr mit dem Besuch des Nikolaus in der Prot. Kirche.
Anschließend sind die Stände bis 20 Uhr geöffnet (Die Einnahmen am Samstag werden für den Kirchenunterhalt verwendet).
Am Sonntag wird der Markt mit einem Gottesdienst um 13.30 Uhr begonnen und schließt seine Stände um 18.00 Uhr. Für jeden Besucher ist etwas dabei: Auf die „ Kleineren“ wartet der Brot Für die Welt-Express, eine Eisenbahn zum Mitfahren. Kinderpunsch und andere Getränke sind auch vorbereitet. Tolle Angebote auch wieder beim großen Trödelmarkt und  ein reich gedeckter Tisch an Speisen und Getränken lädt zum Verweilen ein. Im Katharina von Bora Haus ist die Kuchentheke geöffnet.
Kein Fertigglühwein aus der Flasche, sondern selbst gekocht aus original Friedelsheimer Wein.  Dazu Flammkuchen, Bratwurst und Waffeln.
Bei den Losen heißt es: Jedes Los ein Gewinn-keine Nieten. Ab 17.00 Uhr spielt der Posaunenchor adventliche Weisen. (Text u. Bilder: F. Peter)

Silvesterfeuer am 31.12.

Der Ortsverschönerungsverein lädt am Silvesterabend ab etwa 23 Uhr zum gemeinsamen "Rutsch ins Neue Jahr" am Katharina-von-Bora-Haus ein. Zum Silvesterfeuer dürfen eigene Getränke mitgebracht werden, es wird auch Sekt zum Kauf angeboten.